Autor Thema: Us Soldat kann echt oder Scammer sein  (Gelesen 684 mal)

leonie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Us Soldat kann echt oder Scammer sein
« am: Februar 24, 2017, 09:02:36 Nachmittag »
hey :)

Ganz mutig schreibe ich heir und hoffe natürlich auf zahlreiche Schläge :-\
HZabe mich gerade ganz spontan entschieden weil mein Schatzi sich wieder gemeldet hat und ich nun keine Zeit hatte um mich separat noch hier im Forum vorzustellen.
Ich hoffe mir wird verziehen  ???

also es ist so. Ich habe diesen wunderbaren Mann um die Jahreswende in mein Leben..äh..in meine virtuelle Welt gelassen..nach und nach.

Ich sage euch ganz ehrlich, so wie er sich verhält könnte er echt sein.

Weil er ein Bild von einem General in seinem fotoarchive hat, der mit namen in wikipedia steht und dem seine Fotos zweckentfremdet wurden..besteht natürlich nun der Verdacht, mein Schatzi gibt es garnicht.
Also ich meine, es wird ihn ja geben aber vielleicht ist es nicht derjenige mit dem ich schreibe sondern da hämmert irgendsoein typ in die Tasten..

Also ich meine, ich glaube das ja nicht aber es könnte ja sein.
Nun habe ich ein Foto im Netz gefunden von meiner "Liebe auf den ersten Blick" in richtiger Uniform.
Aber leider kein dazugehöriger name  :(

Tja nun weiss ich nicht ob er wirklich so heisst oder benutzt wurde von einem Scammer..

Also mich interessiert ein möglicher Scammer ja garnicht  lol, aber ich will wissen wer zu dem Bild gehört.
Weil ich habe mich echt verschossen in diesen Mann..Weiah..das hätte ich nicht gedacht dass mich das nochmal erwischen kann..sowas aber auch!

Bitte bitte helft mir, aber ich zahle nix..löse auch kein Scheck ein..oder zahle Euch dafür Porto um mir Gold zu schicken oder was weiss ich noch alles..

gruss

Line51

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Us Soldat kann echt oder Scammer sein
« Antwort #1 am: März 14, 2017, 01:08:11 Nachmittag »
Hallo, meine Liebe!

Dich hat's ja ganz schön erwischt! Das versteh ich gut. Denn ich war ja auch schon - fast soweit! Weißt, wenn ich lese, was du da grad erlebst, dann spüre ich, dass du wirklich verliebt bist. Doch in deinem Hinterstübchen ist da ein gewisser Zweifel. Du glaubst nicht zu 100%, dass dein Schatzi der ist, für den er sich ausgibt. Oder? Denn sonst würdest du ja nicht forschen.
Bitte stell dir vor, dieser - dein Mann oder Schatz - ist gar nicht dieses Bild, in das du dich verknallt hast. Ich bin grad dabei, dies auch zu tun. Ist grad auch ein wenig schmerzhaft und hin und wieder rollt die ein oder andere Träne. Doch ehrlich: ich habe diesen Typen ja gar nicht gesehen. Und als ich ihn gestern gehört habe, hat er sich nicht angehört, wie der, den ich am Foto gesehen habe. Ich muss sagen, es würde mich nicht wundern, wenn da irgend ein dürres Manderl hinter der Stimme steckt. Und das - so hart es klingt - ist die traurige Tatsache. Ich habe mich in einen Mann verliebt, den es gar nicht gibt. Was mich so fasziniert hat, war, dass er als alleinerziehender Vater, gut geschäftsmäßig unterwegs sein Leben organisiert und daneben auch noch sportlich mit seinen 3 Hunden fahrradfahrender Weise unterwegs ist. Was für ein toller Hecht. ;-) Doch: it's a fake!!! Und das glaub ich bei dir auch.
Wenn du diesen Mann bis jetzt noch nicht getroffen hast, dann halte dich bedeckt und warte mal ab, was er will. Doch glaub ihm nicht. Denn irgendwann kommt er dann mit einem Problem, bei dem du ihm helfen sollst.
Ich wünsche dir eine wunderbare romantische Liebeserfahrung mit einem echten Mann, der dich glücklich macht und dir die Welt zu Füßen legt! Alles Liebe Line

Tanja

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Us Soldat kann echt oder Scammer sein
« Antwort #2 am: April 05, 2017, 06:14:30 Nachmittag »
Hallo,
ich erlebe das gerade zum zweiten Mal.
Beim ersten Mal war es ein in München lebender Amerikaner, von Beruf Ingenieur und hatte angeblich eien Tochter. Er sei in Afghanistan auf einem Stützpunkt und für die Armee tätig.
Skypen ging nicht. Aber er hat mich auf dem Handy angerufen.
Tja, es wären am Anfang schöne Worte. Aber er war auch sehr einnehmend. Ich sollte nicht bei meinen Freudinnen sein.
Und dann bat er mich um einen Gefallen. Hab ich aber abgelehnt.
Später kam die Bitte, ich solle ihm Geld überweisen, weil er ja immer noch in Afghanistan fest steckt.
Zum Glück habe ich einen Bekannten, der seit Jahrzehnten bei den Amis arbeitet.
Der hat mir ein paar Dinge gesagt, die ich überprüfen sollte.
Und was soll ich sagen, die Aussagen meines "Verehrers" waren falsch.
Er hat auch das Interesse verloren, nachdem ich ihm kein Geld überweisen wollte.

Aktuell versucht es gerade ein anderer Mann. Sieht auf dem Bild super aus. Genau mein Typ. Wohnt angeblich in Schottland/Aberdeen. Hat auch eine Tochter.
WIr haben bisher nur geschrieben.
Jetzt wurde angeblich sein Facebook-Account gehakt. Hat mir eine ganz eigenartige E-Mail-Adresse geschickt, an die ich ihm schreiben soll.
Das mache ich nicht. Ich gehe davon aus, dass das auch ein Fake ist.

Was mich ärgert ist, dass diese Leute mit den Gefühlen anderer spielen.
Und es sind schon einige auf die Masche hereingefallen und haben denen Geld überwiesen. Hab da mal eine zeitlang Berichte im TV verfolgt.

Leider erwischt man diese Leute ja nicht. Sehr schade. Denen gehört eine ordentliche Strafe.

Ich kann nur jedem raten sehr vorsichtig zu sein und auf keinen Fall Geld zu zahlen!!!!!

Viele Grüße